Online Beratung
Kontakt
Öffnungszeiten
×

Informationen zum Coronavirus

Bitte beachten Sie unsere aktuellen Hinweise weiter unten in den News auf dieser Internetseite.
​​​​​​​Allgemeine Informationen und Hilfen in akuten Notlagen finden Sie auf der Caritas Corona Aktuell Seite.

Zur Corona Aktuell Seite

Kinderkrippe im Caritas
Kinderhaus Krailling

Kinderkrippe im Kinderhaus Krailling

Ihr Kind ist noch ganz klein - vielleicht ein paar Monate, vielleicht aber auch schon ein oder zwei Jahre alt. Sie möchten, dass es in einer liebevollen Atmosphäre aufwächst, dass es spielen und sich entfalten kann, dass es ihm gut geht. Sie suchen eine Betreuung für Ihr Kind, auf die Sie sich verlassen können - Tag für Tag - und die der Persönlichkeit Ihres Kindes gerecht wird. Dabei wollen wir Ihnen gern zur Seite stehen.

In der Schnecken- und Mäusegruppe werden Kinder bis zum dritten Lebensjahr aufgenommen.

Ihr Kind hat in der Krippe die Chance, Gemeinschaft zu erleben, wird in seiner Selbständigkeit gefördert, lernt neue Beziehungen einzugehen und Rücksicht auf andere zu nehmen. Darüber hinaus hat Ihr Kind die Möglichkeit, die Räumlichkeiten und das Fachpersonal des gesamten Hauses, sowie die Kinder der Kindergartengruppen kennen zu lernen, so dass ein eventueller Übergang zum Kindergarten möglichst fließend verlaufen kann.

 

Kosten - Gebühren und Beiträge im Kinderhaus Krailling

Beitragszuchuss durch den Freistaat Bayern

Bayern entlastet die Familien bei den Kindergartenbeiträgen. Mit Wirkung ab dem 1. April 2019 werden die Elternbeiträge für die gesamte Kindergartenzeit mit 100,00 € pro Kind und Monat vom Freistaat Bayern bezuschusst. Der Beitragszuschuss wird mit einer Stichtagsregelung an das Kindergartenjahr gekoppelt. Er gilt ab dem 1. September des Jahres, in dem das Kind drei Jahre alt wird, und wird bis zur Einschulung gezahlt. Mit dem Beitragszuschuss werden alle nach dem Bayerischen Kinderbildungs- und betreuungsgesetz (BayKiBiG) geförderten Kindertageseinrichtungen erreicht.

Der Freistaat Bayern plant auch einen Beitragszuschuss in Höhe von bis zu 100,00 € für die Krippenkinder ab dem ersten Geburtstag ab Januar 2020.


M

ittagessen

Wir bieten täglich eine, in unserer Küche, frisch zubereitete, ausgewogene Mittagsmahlzeit an. Die Kinder können das Angebot wahlweise nutzen, hierzu müssen sie bis 9.00 Uhr des gleichen Tages angemeldet sein.

Beiträge Kindergarten im Kinderhaus Krailling

Monatsbeiträge im Kindergarten

Hinzu kommen:

  • Spielgeld monatlich 7,50 €
  • Getränkegeld monatlich 2,50 €
  • Essensgeld täglich 3,50 €
Buchungszeitkategorie4-5 Std.5-6 Std.6-7 Std.7-8 Std.8-9 Std.
Elternentgelt141 €152 €163 €174 €185 €
abzüglich Elternbeitragszuschuss des Freistaat100 €100 €100 €100 €100 €
Elternentgelt nach Abzug des Elternbeitragszuschusses41 €52 €63 €74 €85 €

Beiträge Kinderkrippe im Kinderhaus Krailling

Monatsbeiträge in der Krippe

Hinzu kommen:

  • Spielgeld monatlich 7,50 €
  • Getränkegeld monatlich 2,50 €
  • Essensgeld täglich 3,50 €
Buchungszeitkategorie4-5 Std.5-6 Std.6-7 Std.7-8 Std.8-9 Std.
Elternentgelt308 €350 €392 €434 €476 €

Download

866,84 KB
Konzeption des Caritas Kinderhauses Krailling
866,84 KB

Anmeldung

Sie können sich bei uns gerne ganzjährig anmelden bzw. vormerken lassen. Nutzen Sie für Ihre Vormerkung bitte das Anmeldeformular.

Anfrage & Terminvereinbarung

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Bitte vereinbaren Sie einen individuellen Termin.

Ihr Krippenteam

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne.

Renate Kleinmond

Leitung Caritas Kinderhaus Krailling

Gefördert durch

Kontaktformular

Haben Sie Fragen? Gerne können Sie uns auch eine Mail schreiben. Bitte nutzen Sie hierzu das Kontaktformular.

Datenschutzhinweis:
Mit der Nutzung des Formulars erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Sie per E-Mail, Postversand oder Telefon kontaktieren dürfen, falls das zur Bearbeitung Ihrer Anfrage notwendig ist. Die Angabe Ihrer personenbezogenen Daten in den Pflichtfeldern ist nötig, damit wir Ihre Anfrage bearbeiten können. Alle weiteren personenbezogenen Angaben können Sie freiwillig tätigen, sie sind aber unter Umständen - je nach Art Ihrer Anfrage - zur Bearbeitung notwendig.

Damit Ihre Fragen bei Bedarf ausführlich beantwortet und Ihnen ggfs. Informationsmaterial übersandt werden kann, sollten Sie zusätzlich Ihre Postanschrift oder ggfs. Ihre Telefonnummer angeben.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig! Daher gehen wir sorgfältig mit Ihren Daten um und halten die Vorschriften des Datenschutzes ein. Bitte lesen Sie dazu auch unsere Hinweise in der Datenschutzerklärung.